theater • boulevard • schauspiel • drama • lesung • coaching • film • spot • zürich

Teaser, Claudia Klopfstein

INFOBOARD

News Update

Texten Update

Rückblick Events

News & more

What's going on

Teaser, News Ticker

Unerschöpfliche Theatervielfalt

Last 7.5.2019

Zeitgeist

«Zornig geboren»

von Darja Stocker

M

ehr als die Hälfte der Weltbevölkerung sind Frauen, wir, Claudia Klopfstein und Daniela Bolliger sind Frauen, daher liegt es auf der Hand, dass wir uns mit unseren Themen beschäftigen.
Was verbindet Frauen miteinander?

Lange haben wir nach einem zu dieser Frage passenden Text gesucht. Dank der persönlichen Beziehung zu
Darja Stocker entwickelte sich die Idee ihr zeitgenössisches Theaterstück «Zornig geboren» als Grundlage für unsere szenische Lesung zu verwenden. In Zusammenarbeit mit der Autorin konnten wir einen Text erarbeiten, der unsere Grundanliegen aufzeigt.

So entstand ein Porträt über vier Frauen, die sich in verschiedenen Zeiten und auf verschiedenen Ebenen für ihre Bedürfnisse und Rechte einsetzen. Die Frauen werden durch Olympe de Gouges (1748-1793), eine französische Revolutionärin, Frauenrechtlerin und Schriftstellerin miteinander verbunden.

Olympe de Gouges und ihre Schreiberin Anne leben in der Zeit der französischen Revolution, Olivia und ihre Enkelin Marie leben in der Gegenwart: Vier starke Frauen, die durch ihre gesellschaftskritische Haltung und durch ihre Liebe zur Literatur und zur Musik miteinander verbunden sind und ihre Gefühle in den ihnen gegebenen Möglichkeiten authentisch und mutig leben.

Marie und Schreiberin Anne: Daniela Bolliger
Olivia und Olympe de Gouges: Claudia Klopfstein
Auge von Aussen: Jürg C. Maier

Die szenische Lesung «Zornig geboren» ist die erste Zusammenarbeit von Claudia Klopfstein und Daniela Bolliger. Seit Jahren sind beide als Schauspielerinnen tätig.

Das Stück «Zornig geboren» entstand im Auftrag des Maxim Gorki Theaters Berlin.
Berliner Premiere war am 24. September 2009 im Gorki Studio.

Vorstellungen

29.September 2019 | 17 Uhr ÄNET AM RHY

25. April 2020 | 20 Uhr Bülach, Sigristenkeller

«Forumtheater»

Theater Kontenpunkt

«Verschiedene Themen an folgenden Daten»

2. Mai 2019 | Heiden
13. Juni 2019 | Zürich-Hottingen
5. Oktober 2019 | Deutschland
11. Oktober 2019 | Bülach

Details folgen...


M

it dem «Theater Knotenpunkt» habe ich immer wieder gern und interessant-lebendige Auftritte – meistens im medizinischen und sozialen Bereich. Die geschriebenen kurzen Szenen widerspiegeln die Realität und danach wird (in Begleitung der Moderation) interagiert. Unglaublich, wie die Teilnehmenden dadurch Neues ausprobieren, Altes variieren und dadurch ganz direkt Erfahrungen für ihre Aufgaben sammeln können!


Weitere Infos auf Theater Knotenpunkt

«Momo»

24.- 27. November 2019 – Deutschland

M

omo ist für mich eines meiner Herzprojekte. Wer kennt nicht Michael Endes erschreckend aktueller Roman mit den grauen Männern und Momo?! Momo kämpft mit ihren Freunden um die Zeit, denn «Zeit ist Leben und das Leben wohnt im Herzen». Die musikalische Erzählung basiert auf der Theaterversion des Marabu-Verlags, ist immer wieder interaktiv und ihr Kern, nämlich die Musik von Dennis Bäsecke-Beltrametti, sagt mehr als tausend Worte...

Rolle Erzählerin u.a.:
Mehr Infos zu: «Dennis Bäsecke-Beltrametti»

RückBlick

Frischfutter

Teaser, Claudias Blog

Broadway in Emmenbrücke

Last Update_3.2.2019

Die Göttlichen

«Sister Act»

Musical

Z

um ersten Mal habe ich in einem Musical mitgewirkt! Es kommt mir vor, als ob ich ein Jahr und nicht drei Monate dort verbracht hätte, so viel habe ich gelernt! Tanzen, singen – diese Partien auf ein Bühnenniveau zu bringen, war eine grosse Herausforderung. Letztlich hatte ich viel Spass und habe meine Schwester Mary Lazarus nur ungern verabschiedet. Der Zusammenhalt in unserem Cast war berührend. Das, was sich in der Geschichte von «Sister Act» in der Geschichte abspielt, war auch hinter der Bühnen der Fall.

Das Musical Le Théâtre
Artikel: Luzerner Zeitung Luzerner Zeitung
Video: Tele1 Premierebericht Tele1

©2017 claudia klopfstein - webdesign trisha borrini

select image 10